4. OBERSULMER LACHNACHT – Nachholtermin vom 18.09.2020 & 17.09.2021

Atze Bauer

Nils Heinrich

Moses W.

Pete the Beat

Hofwiesenhalle (Bahnhoffußweg 21), 74182 Obersulm

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr 

Am Freitag, den 16.09.2022 um 20:00 Uhr startet die Obersulmer Lachnacht in die vierte Runde. Stellen Sie sich auf gute Laune, bebende Zwerchfelle und tränende Augen ein.

Sie werden von Atze Bauer, dem fränkischen Liederchaoten, durch das aufregende Spektakel geführt. Er freut sich Ihnen die drei legendären Comedians zu präsentieren.

Nils Heinrich, der Mann mit systemübergreifender Lebenserfahrung. Junge Leute wachsen heute ganz ohne CD-Rohlinge auf. Kinder hören die gleiche Musik wie ihre Eltern. Und wenn die Enkel Helene Fischer hören, bleibt dem Opa nur die Flucht nach Wacken. Aber wen sieht er da auf der Bühne? Heino! Und wenn man dann aus Versehen auch noch die Nachrichten anmacht, hat man gleich ganz verloren.

Moses W. singt, tanzt und persifliert bzw. karikiert so ziemlich alles, was sich in den letzten 30 Jahren in die Charts getraut hat. Sein musikalisches Langzeitgedächtnis ist erschreckend lückenlos. Bei Moses W. ist die Musik kein Mittel zum Zweck, sondern das Thema an sich. Er macht das, was bei Publikum, Presse und Veranstaltern stets die euphorischsten Reaktionen hervorgerufen hat: Comedy mit Musik. Das kann er, da sind sie sich einig.

Sie dürfen sich freuen auf: Pete the Beat. Ausschließlich mit der menschlichen Stimme zaubert er mit scheinbarer Leichtigkeit nahezu jedes Geräusch auf die Bühne. Wenn Pete sich musikalisch mit bis zu fünf Instrumenten gleichzeitig als komplettes Ein-Mann-Orchester outet, tauchen schon mal Fragen auf, ob der Tontechniker etwa vergessen hat, den CD-Player auszuschalten.