Atze Bauer

Henning Schmidtke

Martin Sierp

Thomas Nicolai

Lokschuppen Bebra (Gilfershäuser Straße 12), 36179 Bebra

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Premiere: Die Bebraer Lachnacht startet in die erste Runde. Am Freitag, den 12.11.2021 dürfen Sie sich im Lokschuppen Bebra auf drei wunderbare Künstler und einen einzigartigen Moderator freuen. Stellen Sie sich auf gute Laune, bebende Zwerchfelle und tränende Augen ein.

Sie werden von Atze Bauer, dem fränkischen Liederchaoten, durch das aufregende Spektakel geführt. Er freut sich Ihnen diese legendären Comedians zu präsentieren:

Henning Schmidtke zündet ein weiteres Feuer auf der Bühne. Immer mehr Menschen werden Meister des Egoismus, sie haben den Ellenbogen raus. Haben Sie sich mal gefragt, wer das überhaupt ist, Ihr Ego? Sie beide sollten sich mal genauer kennenlernen.

Sie dürfen sich freuen auf Martin Sierp. Er schlüpft in seinen Solo-Programmen perfekt in die verschiedensten Rollen und überzeugt mit seiner charmanten und bestechenden Persönlichkeit.

Der letzte Kracher an diesem Abend ist: Thomas Nicolai, die muntere Plaudertasche. Der Mann mit den tausend Stimmen. Das ist intelligente Gewitztheit gepaart mit Parodie vom Feinsten. So schnell wie er die Charaktere wechselt, von flachen zu tiefgründigen Pointen schlittert, so wird schnell klar: da agiert ein Vollprofi auf der Bühne!