Atze Bauer

Christian Maier

Moses Wolff

Franziska Wanninger

Festzelt, 85521 Ottobrunn

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Premiere: Die Ottobrunner Lachnacht startet in die erste Runde. Am Freitag, den 22.07.2022 dürfen Sie sich im Festzelt in Ottobrunn auf drei wunderbare Künstler und einen einzigartigen Moderator freuen. Stellen Sie sich auf gute Laune, bebende Zwerchfelle und tränende Augen ein.

 Sie werden von Atze Bauer, dem fränkischen Liederlacher, durch das aufregende Spektakel geführt. Er freut sich Ihnen diese legendären Comedians zu präsentieren:

 Christian Maier, bayernweit bekannt als „da Huawa“ des bayerischen Kulttrios „Da Huawa, da Meier und I“, begeistert sein Publikum mit viel Sinn, Hintersinn und Humor. Jetzt präsentiert der Liedermacher sein erstes Solo-Programm mit dem Titel „Sondervorstellung“. Im Gitarrenkoffer des Künstlers warten sowohl neue Lieder mit neuen Tönen als auch vertraute Klänge, die allen Fans von „Da Huawa, da Meier und I“ bestens bekannt sein dürften.

 Moses Wolff ist Autor und Unterhaltungskünstler. Wenn er ein Mikrofon zu fassen bekommt, kriecht er mit seinem ganzen Körper hinein und lebt durch die Lautsprecherboxen verschiedene künstlerische Persönlichkeiten aus, sei es die betrunkene Tante Ingrid, der vollweise Moses Shanti aus dem Morgenland, oder der schwermütige Zetti – steht Moses auf der Bühne, wird es möglicherweise heiter.

 Franziska Wanninger – Nein, sie ist alles andere als eine Unbekannte.  Vom „Talent, geboren im Sternzeichen Typenkabarettistin, Aszendent Rampensau“ schreibt die Süddeutsche Zeitung. „In Sekunden kann Wanninger in Bild und Ton vom derben Grantler zum kaputten Manager zur Sinnsucherin zur nassforschen Putzfrau oder zur beinahe liebenswürdigen Wiesn-Bedienung umschalten.“